Vermont

Vermont VT: Les verts monts - Die grünen Berge.

Staatsgründung: 4. März, 1791 (14. Staat) - Beiname: Green Mountain State

Haupstadt: Montpelier - größte Stadt: Burlington
Neuengland
Vermont umfaßt die nördlichen Appalachen (Green Mountains - bis 1338 m ü. M.) zwischen der Senke des Champlain-Sees im Westen und dem Tal des Connecticut-Rivers im Osten. 76% des Staates sind mit Wald bedeckt.

Vermont wurde 1609 von S. de Champlain etdeckt und war lange Jahre umstritten zwischen Franzosen (Fort St. Anne, 1666) und Engländern (Fort Dummer, 1724). 1777 konstituierte sich Vermont als unabhängiger Staat und kam 1791 zur Union.

Sehenswürdigkeiten in Vermont:
Für weitere und vor allem aktuelle Informationen zu Unterkünften und Veranstaltungen wenden Sie sich an die Vermont Office of Tourism, die Ihnen sicherlich auch, falls gewünscht, Informationen per Post zusendet. 
Vermont Department of Travel & Tourism 
134 State Street, Montpelier, VT  05601-1471
Phone: (802) 828-3230
Toll-Free: (800) VERMONT
Fax: (802) 828-3233
Vielleicht beantwortet aber auch ein Besuch auf den Webseiten der Office bereits viele Ihrer Fragen: http://www.travel-vermont.com/
 

Vermischtes: 

Bitte schicken Sie mir Ihre Anregungen, Tipps und Kritik zu dieser Seite!