New Hampshire

New Hampshire, NHgefaerbte Blaetter

Staatsgründung: 21. Juni 1788 (9. Staat) - Beiname: Granite State

Hauptstadt: Concord New Hampshire ist seit 1623 vor allem von Massachusetts und Connecticut besiedelt worden. 1641 wurde es von Massachusetts abhängig und 1679 britische Kronkolonie. Nach heftigen Kämpfen gegen die Indianer begann ca. 1725 eine starke Einwanderung. New Hampshire war der Hauptsitz der Unabhängigkeitsbewegung und ernannte im Januar 1776 als erste der britischen Kolonien eine neue Regierung und trat 1788 der Union bei.

New Hampshire ist außerdem der Staat in dem traditionell die erste "Primary" (Vorwahl) vür die Präsidentschaftswahlen stattfindet. 1992 brach zwar Bill Clinton dieses ungeschriebene Gesetz, aber bis dahin galt immer, daß der ins Weiße Haus zog, der in News Hampshire die Vorwahl gewann.

Nach New Hampshire fahren sehr viele Neuengländer aus den anderen Staaten zum Einkaufen, da es dort keine state sales tax (staatliche Steuern auf Waren) gibt.

Sehenswürdigkeiten in New Hampshire Für weitere und vor allem aktuelle Informationen zu Unterkünften und Veranstaltungen wenden Sie sich an die New Hampshire Office of Tourism, die Ihnen sicherlich auch, falls gewünscht, Informationen per Post zusendet. 
 
New Hampshire Office of Travel & Tourism 
P.O. Box 1856, Concord, NH  03302-1856
Phone: (603) 271-2665
Toll-Free: (800) FUN-IN-NH
Fax: (603) 271-6784



Vielleicht beantwortet aber auch ein Besuch auf den Webseiten der Office bereits viele Ihrer Fragen: http://www.visitnh.gov/

Unterkünfte

Vermischtes: 

Bitte schicken Sie mir Ihre Anregungen, Tipps und Kritik zu dieser Seite!