Maine

Maine ME

Staatsgründung:  15. März 1820 (23. Staat) - Beiname: "Pine Tree State"

Maine ist der größte Staat Neuenglands. Seine Hauptstadt ist Augusta, die größte Stadt Portland.
Neuengland
Main umfaßt große Teile des Rumpfgebirgslandschaft der nördlichen Appalachen (Mount Katahdin 1606 m hoch) und ist sehr seenreich. Der reich gegliederten Fjärdenküste sind mehr als 1200 meist bewaldete Inseln vorgelagert.

Seit 1622 ist Maine Eigentümerkolonie im Besitz von Sir Frdinando Gorges. 1677 ging es an Massachusetts und wurde im Zusammenhang mit dem Missouri-Kompromiß wieder abgetrennt. Maine trat 1820 der Union bei.

Sehenswürdigkeiten in Maine:
Für weitere und vor allem aktuelle Informationen zu Unterkünften und Veranstaltungen wenden Sie sich an die Maine Office of Tourism, die Ihnen sicherlich auch, falls gewünscht, Informationen per Post zusendet.
Peggy Nikolaus hat mir ein paar tolle Maine Photos zur Verfügung gestellt - schauen Sie selbst!
Maine Office of Tourism 
33 Stone Street, 59 State House Station, Augusta, ME  04333-0059
Phone: (207) 287-5710
Toll-Free: (800) 533-9595
Fax: (207) 287-8070
Vielleicht beantwortet aber auch ein Besuch auf den Webseiten der Office bereits viele Ihrer Fragen: http://www.visitmaine.com/

Vermischtes:  Spezielle LiteraturTipps zum Thema Maine in Partnerschaft mit amazon.de:

Bitte schicken Sie mir Ihre Anregungen, Tipps und Kritik zu dieser Seite!